GartenHolz

Robinie ist das witterungsbeständigste Holz Europas

Die Robinie, oft Akazie genannt, ist die einzige Holzart nicht tropischer Herkunft der Resistenzklasse 1 bis 2 nach EN 350/2 und damit das witterungsbeständigste Holz Europas. Die Robinie besitzt eine extrem hohe Widerstandsfähigkeit gegen Fäule verursachende, holzzerstörende Pilze und Insekten. Die natürliche Dauerhaftigkeit der Robinie bei der Verwendung im Außenbereich mit Erdberührung liegt daher bei bis zu 50 Jahren! Diese Kriterien machen Robinien-Holz zum idealen natürlichen Baustoff für Ihre Gartengestaltung.

Hangabstützungen. Palisaden, Sitzmöglichkeiten sind nur einige Verwendungsmöglichkeite der Robinie im Aussenbereich.

Wer stabiles Holz für Außenanlagen sucht, kann auf unsere Robinien-Produkte bauen. Denn mit ihren exzellenten statischen Eigenschaften, dauerhaftem Stehvermögen und ihrer besonderen Härte ist die Robinie eine ökologische Alternative zu tropischen Harthölzern.
1) Wir Robinienholz grau? Jedes Holz im Aussenbereich vergraut durch die Einwirkung von UV Strahlung. Bei regelmäßiger Reinigung erhält die Robinie einen eleganten Grauton. 2) Welche Schrauben soll ich für Robinie verwenden? Robinie hat ein hohen Gerbsäureanteil , daher können ausschlielich Edelstahlschrauben und Verbindungsmittel verwendet werden. 3) Wie kann ich Robinie Holz farblich gestalten? Wir empfehlen die Verwendung von nicht schichtbildenden Ölen. Wir können Robinie Terrassen- und Fassadenhölzer ab Werk 4 seitig vorgeölt liefern. Die Farbpalette reicht von Natur über Robinie und Bernstein bis zu Tabak. Musterbilder sehen sie dazu im Terrassenkalkulator oder Folder. 4) Was bedeutet Splintfrei? Das Splintholz ist grob gesagt das Holz zwischen Rinde und Kernholz, dort wächst der Baum und findet der Nährstofftransport statt. Das Splintholz erfüllt keine Dauerhaftigkeitskriterien und ist daher im Optimalfall zu entfernen. 5) Muss ich die Robinie bei Erdkontakt chemisch behandeln? Aufgrund seiner natürlichen Dauerhaftigkeit ist eine chemische Behandlung nicht notwendig. Gerade im Sinne der Nachhaltigkeit und Umweltschonung dient die Robine als natürlicher Ersatz zu aufwendig modifizierten minderwertigen Hölzern.
Alle unsere Waren werden im Sammeltransport direkt zugestellt. Die Entladung hat durch den Kunden zu erfolgen. Die Zustellkosten werden je nach Ladungsgewicht, Kubatur und Postleitzahl separat im Angebot ausgewiesen. Eine Abholung ist nur bei Kleinstmengen möglich. Gerne können wir auch die fachgerechte Montage für Sie übernehmen.

Palisaden

Naturpalisaden werden sehr vielfältig eingesetzt

Im Gartenlandschaftsbau werden sie zu Robinie Palisadenreihen verarbeitet, als Unterkonstruktion für Badestege oder in starken Durchmessern (wir liefern bis ca. 40 cm) auch als Sitzstämme und Designobjekte. Je nach Kundenwunsch werden sie entweder nur entrindet oder entsplintet und geschliffen. Bei der „Königsklasse“ wird nach dem Entrinden der Splint abgefräst und dann der Stamm geschliffen. Das hat den Vorteil, dass das Kernholz in seiner schönen Farbe zur Geltung kommt, und die ohnehin hohe Haltbarkeit des Holzes weiter verbessert wird. Wir liefern Palisaden auch in Spezialformen wie z.B. Gabelungen oder auch ganze Bäume, im Extremfall mit Wurzelteller. Selbstverständlich können sie sämtlich Durchmesser auch längs halbiert oder geviertelt erhalten

Sehen Sie in unsere Preisliste um mehr über die Standarddimensionen unserer Robinien Palisaden, Kant- und Rundhölzer zu erfahren und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns machen!

Hochbeete/Komposter

Aus hochwertiger splintfreier Robinie werden Hochbeete und Komposter mit einer innovativen Naturstamm-Eckverbindung gefertigt. Eine ideale Kombination aus Dauerhaftigkeit naturgewachsener Optik. Die Bausätze aus 4 Seitenteilen lassen sich schnell montieren und sind in Höhe und Länge nach Kundenwunsch gestaltbar.

Pferdekoppel

Robinie, oft Akazie genannt, ist die einzige Holzart nicht tropischer Herkunft der Resistenzklasse 1 bis 2 nach EN 350/2 und damit das witterungsbeständigste Holz Europas. Diese Eigenschaft macht Robinie auch zu einem idealen Werkstoff für Pferdekoppel-Anlagen.
Für Ihre optisch ansprechende, dauerhafte und ökologisch nachhaltige einwandfreie Pferdekoppel bzw. Weidezaun bieten wir Ihnen verschiedenste Baukastensysteme an.

Weidezaun Natur

Zaunpflöcke aus Robinie Kantholz, splintfrei, in der Dimension 10x15cm mit werkseiteigen vorbereiteten Aussparungen für die Querhölzer. Querhölzer aus geviertelten Palisaden, splintfrei, Durchmesser 8-12cm. Kein Bohren oder Schrauben notwendig.

Weidezaun Standard

Des Weiteren bieten wir Palisaden gespitzt, sowie Querhölzer (Rund und Halbholz) in sämtlichen Längen und Durchmesser für Ihr Weidezaunprojekt an.